Book Now!

caption

Open Pool Bar Information

Senior Suites Information

Junior Suites Information

Senior Suites Information

Family Suites Information

Superior Suites Information

Studios Information

Restaurant Information

Pool Suites Information

Honeymoon Suites Information

Superior Suites Information

Body Work Information

Honeymoon Suites Information

English Greek French Russian Chinese German Spanish Italian

Reiseinformationen

Reiseinformationen zu Santorini-Flügen, Fähren, Santorinis Stränden, Besichtigungen & Geschichte von Santorini

Santorini

...Ein einfaches Wort, das Bilder unvergleichlicher Schönheit heraufbeschwört. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es eine solch eindrucksvolle und magische Kombination der Landschaften: der geheimnisvolle Vulkan und der goldene Sonnenuntergang, der im blauen Wasser der Ägäis versinkt, die farbenfrohen Strände, die von hohen Klippen aus Vulkangestein umringt sind, leuchtend weiße Häuser, die wie aus dem roten Hang gemeißelt scheinen, und herrliche alte Denkmäler, die Zeugnis für eine der wichtigsten Zivilisationen der Geschichte sind.

Ein Land, das so einzigartig ist, dass es sich in Seele und Geist aller, die es besucht haben, eingebrannt hat. Auf dieser Seite sehen Sie eine Karte Santorinis und Reiseinformationen für Santorini-Besichtigungen und Santorinis Strände. Sie werden auch über die Entfernung des Astra Suites Hotel in Imerovigli zum Hafen von Santorini und dem Santorini-Flughafen informiert.

Geschichte Santorinis

Santorini ist mit Recht eine der aufregendsten Ziele in der Welt, das jedes Jahr Tausende Besucher anzieht. In der Antike war Santorini ein wichtiges kulturelles Zentrum Griechenlands und die verschiedenen Stämme und Menschen, die sich auf der Insel niederließen, änderten dessen Namen viele Male, von ‘Kallisti’ (die Schöne) und ‘Stroggyli’ (die Runde) zu ‘ Thira’ und schließlich ‘Santorini’. Die Geschichte der Insel ist eng mit der Vulkanaktivität in der Gegend verbunden. In der Vorzeit, im 17. Jh. v.Chr., fand eine gewaltige vulkanische Explosion statt, welche die Form und Gestalt Santorinis auf immer veränderte und die eindrucksvollen natürlichen Eigenschaften schuf, die wir heute bewundern. Heute trägt die Insel den Namen ‘Santorini’, wie sie während der Herrschaft der Venezianer nach der Kirche von Santa Irene getauft wurde.

Santorini-Sehenswürdigkeiten & Besichtigungen

Aufgrund der reichen Geschichte bietet Santorini Besuchern erstaunliche archäologische und geschichtliche Stätten. Wir empfehlen vor allem den Besuch der vorzeitlichen Siedlung Akrotiri, welche sehr gut erhalten ist, da diese über Jahrhunderte unter Lava und Asche begraben lag. Einige Archäologen glauben, dass Akrotiri mit dem verlorenen Kontinent Atlantis in Verbindung steht.

Sie sollten auch die archäologische Stätte des alten Thira besuchen und werden dort die Gelegenheit haben, Ruinen von heiligen Stätten, Häusern, eines Theaters, einer Stoa und eines Gymnasiums zu bewundern. Die Aussicht vom alten Thira ist einfach zauberhaft. Die Ruinen der venezianischen Burg ‘Skaros’ befinden sich nahe der Astra Santorini Apartments & Suites in Imerovigli. In dieser Burg hießte Marco Sanudo die venezianische Flagge, als die Insel 1207 erobert wurde.

Auch die wunderbaren Klöster und Kirchen, die auf der Insel verstreut liegen, sind einen Besuch wert, genauso wie die Museen für Archäologie, Folklore und Vorgeschichte Thiras in Fira und das Maritime Museum in Oia.

Eine wunderbare Besichtigungstour ist ein Tagesausflug mit dem Boot zu den vulkanischen Inselchen Nea Kameni, Palea Kameni und Thirassia, die gegenüber Santorini liegen, um dort in den heißen Quellen der Gegend zu schwimmen.

Santorinis Strände

Die Strände der Insel Santorini gehören zu den einzigartigsten der Ägäis. Der Ausbruch des Vulkans von Santorini vor Tausenden von Jahren schuf einige der wunderbarsten Strände der Welt, mit farbenfrohem Sand und Kies, wie die roten und weißen Strände nahe Akrotiri und die schwarzen und grauen Strände in Kamari, Monolithos, Perissa und Perivolos.

Es gibt auch einige sehr schöne Santorini-Strände an der Nordküste, darunter Armenaki und Amoudi, sowie die Strände von Baxedes, Koloumbos und Vourvoulou. Wir empfehlen Ihnen, diese Strände auf Ihrer Karte Santorinis zu markieren.

Santorinis Küche

Ein überaus vergnüglicher Aspekt der Insel Santorini ist dessen Küche. Santorini wird für seine leckeren Genüsse gefeiert, wie Fava (Dip aus Schälerbsen), frittierte weiße Auberginen, Tomatenbällchen, Zucchinibällchen, gebackene Kalamari und sonnengetrocknete Tomaten, die in den traditionellen Tavernen und Restaurants überall auf der Insel probiert werden können. Sie sollten Ihre Mahlzeit stets mit einigen Gläsern des berühmten Weins Santorinis vervollkommnen.

Wie Sie Santorini, Griechenland, erreichen

Die Insel Santorini ist per Flugzeug, Fähre und Hochgeschwindigkeitsboot mit Athen, Thessaloniki und anderen griechischen Inseln verbunden.

A. Mit dem Flugzeug vom Athener Flughafen ‘Eleftherios Venizelos’ oder Flughafen Thessaloniki ‘Macedonia’ zum Flughafen Santorini in Monolithos

  • Olympic Airways: www.olympicairlines.com - Tel. +30 210 966-6666 +30 210 966-6666 or 801-11-44444
  • Aegean Airlines: www.aegeanair.com - Tel. +30 210 626-1000 or 801-11-20000
  • Flughafen Athens ‘Eleftherios Venizelos’: Tel. +30 210 353-0000
  • Flughafen Santorini: Tel. +30 22860 28400 or +30 22860 28405
  • Olympic Airways (Santorini): Tel. +30 22860 31525
  • Aegean Airlines (Santorini) - Athanasios Karabatzakis. E-Mail: jtr-ap@san.forthnet.gr - Tel. +30 22860 28500, Fax: +30 22860 28508

B. Mit der Fähre oder dem Hochgeschwindigkeitsboot vom Hafen Piraeus zum Hafen in Athinios

Es gibt häufige Busabfahrten von der Hauptstadt Fira, Santorini-Hafen und Flughafen Santorini zu anderen Teilen der Insel. Wenn Sie möchten, können Sie von einer der vielen Vermietagenturen auf der Insel ein Auto oder ein Motorrad mieten.


Restaurant Relaxation Area Santorini Cruises